Menu
Welche Eingriffe bei uns durchgeführt werden

Welche Eingriffe bei uns durchgeführt werden

Eine Vielzahl von operativen Eingriffen kann heute ambulant durchgeführt werden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie wissen möchten, ob dies auch in Ihrem speziellen Fall zutrifft. Folgende Eingriffe können grundsätzlich bei uns durchgeführt werden:

Chirurgie – Unfallchirurgie – Orthopädie

  • Extremitäteneingriffe einschliesslich Hand- und Fusschirurgie wie Operationen von Carpaltunnel-/Tarsaltunnel-Syndrom, Dupuytren’scher Kontrakturen, Stellungskorrekturen an Zehen und Fuss wie Hallux und Krallenzehen, Epicondylitis
  • Operationen radial und ulnar, Metallentfernungen, etc.
  • Eingriffe am Körperstamm wie Herniotomien (Leistenhernien, Nabelhernien, Narbenhernien u.a.), Tumorentfernungen, Ausräumung grösserer Abszesse etc.
  • Endoskopische Diagnostik und Operationen an Gelenken (Knie, Schulter, Oberes Sprunggelenk)
  • Endoskopische Diagnostik und Operationen des Abdomens (Laparaskopie, Appendectomie, Cholecystectomie)
  • Band-Operationen und Plastiken am oberen Sprunggelenk
  • Rekonstruktive Plastiken an grossen Körpersehnen (Achillessehne, Patellarsehne)
  • etc.

Proktologie

  • Excision von Analfissuren, Analfisteln und Steissbeinfisteln
  • Abtragung von Analpolypen, Marisken und Condylomen -Abtragung von Hämorrhoidalknoten
  • Ausräumung periproktitischer Abzesse
  • etc.

Gynäkologie

  • Abrasiones und Abort-Abrasiones
  • Konisationen-Narkoseuntersuchungen
  • operative Eingriffe am äusseren Genitale
  • Vaginalplastiken
  • Mamma-PE
  • Diagnostische Laparaskopien, Chromopertubationen (Fertilitätsdiagnostik)
  • laparoskopische Sterilisationen
  • etc.

Urologie

  • Circumzision-Hydrocelen – und Spermatocelenabtragung
  • Varikocelen0peration-Hodenbiopsien im Rahmen der Fertilitätsdiagnostik, Orchiektomie
  • Sterilisationen beim Mann (Vasectomie)
  • Urethro-Cystoskopien, Transuretrale Eingriffe an Harnröhre und Blase (z.B. Harnröhrenschlitzungen, Quadranten
  • Biopsien aus der Blasenschleimhaut im Rahmen der Tumordiagnostik und -nachsorge)
  • etc.

HNO

  • Adenotomien
  • Paracentesen und Einsatz von Paukendrainagen bei Paukenergüssen
  • Nasennebenhöhlen- und Siebbeinoperationen -Rhinoplastiken, Anthelixplastiken
  • Stützlaryngoskopien für diagnostische und operative Eingriffe im Kehlkopfbereich
  • Tracheostoma – Revisionen – Endoskopische Diagnostik im Nasopharyngealbereich
  • Bronchoskopien mit starrem Bronchoskop und Fiberoptik -Plastische Operationen im Kopf- Halsbereich
  • etc.

Augenheilkunde

  • Katarakt-Chirurgie
  • Tränengangsspülungen
  • Lidchirurgie
  • Fremdkörperentfernungen und Untersuchungen in Narkose (v.a. bei Kindern)
  • etc.

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

  • operative Weissheitszahnentfernung
  • operative Entfernung überzähliger oder verlagerter Zähne -Wurzelspitzenresektion, Kiefer-Cystectomien
  • Zahnbehandlungen bei behandlungsunwilligen Kindern
  • Zahnbehandlungen bei Phobikern oder Behinderten
  • Implantate
  • etc.

Weitere spezielle Operationen in Zusammenarbeit mit Operateuren außerhalb der Tagesklinik

  • Endoskopische Appendectomien
  • Endoskopische Cholecystectomien
  • Endoskopische Herniotomien (direkte und indirekte Leistenhernien)